Lena Biallawons
Diplom Bühnentänzerin für zeitgenössischen Tanz,
Choreographin und Diplom Schauspielerin

Katharina Koch
Schauspielerin, Sängerin, Regisseurin und Theaterpädagogin BuT

Katharina Koch studierte Gesang, Schauspiel und Tanz in Hamburg, Stuttgart und Berlin. An der Theaterwerkstatt Heidelberg absolvierte sie ihre Weiterbildung zur Theaterpädagogin BuT. Seit 1996 war sie in zahlreichen Musical- und Schauspielproduktionen im deutschsprachigen Raum zu sehen. Für die Spielzeit 2018/19 war sie am Maxim Gorki Theater Berlin als Gast engagiert. Als Regisseurin arbeitet sie seit 2014 am KATiElli Theater in Datteln und ist die zuständige Theaterpädagogin für das Haus.Sie arbeitete beim Kindermusikfest im Festspielhaus Baden-Baden als Assistenz der künstlerischen Leitung, am Filmgymnasium Babelsberg, Potsdam unterrichtete sie Darstellendes Spiel und bietet in NRW und Heidelberg regelmäßig Ferienworkshops für Kinder an, ihr theaterpädagogischer Schwerpunkt liegt auf der Stückentwicklung.

 


<
 

Ein Theaterstück zu besuchen ist ein Riesenspaß, aber ein Theaterstück selbst zu entwickeln, zu spielen, Kostüme zu basteln, das Bühnenbild zu gestalten, also alles von der ersten Idee bis zur Aufführung selbst zu erschaffen, ist ein einmaliges Abenteuer. In unserem Workshop begleiten wir die Kinder auf dieser Reise. Durch die Arbeit in der Gruppe, das Improvisieren, das selbstständige Gestalten fördern wir die soziale Kompetenz und regen die Eigeninitiative der Kinder an.

Für wen: Kinder von 8 - 13 Jahren

Wann: 10.10. - 15.10.2022
Wo: in der Versöhnungskirche
        Meckinghover Weg 20, 45711 Datteln

Leitung: Lena Biallawons und Katharina Koch

Kosten: 170 Euro inklusive Getränke und Obst

Anmeldung u.Infos:
katharina@katharinakoch.de
http://katharinakoch.de/workshop
Katharina Koch 0177 6491096

Anmeldeschluss 03.10.2022

Mindestteilnehmerzahl: 10
Höchstteilnehmerzahl: 18

Abschlusspräsentation:
am Samstag, dem 15.10.2022
um 13 Uhr in der Versöhnungskirche Meckinghover Weg 20, 45711 Datteln

Bitte mitbringen:
Verpflegung für die Pausen, bequeme Kleidung und saubere Turnschuhe